Amsterdam: Digitale Parkplatzüberwachung

Amsterdam ist eine Stadt ohne Tiefgaragen. Die niederländische Metropole liegt knapp unter dem Meeresspiegel, deshalb ist es hier fast unmöglich in die Tiefe zu bauen. Und deshalb kassiert die Stadt bis zu 7,50 Euro für eine Stunde Parken in der Innenstadt. Das summiert sich zu 200-Millionen Euro im Jahr.

Weiterlesen Amsterdam: Digitale Parkplatzüberwachung

Smartes Wolkenkuckucksheim

Die erste Idee einer idealen Stadt in den Wolken stammt aus der Feder des Dichters Aristophanes. Seine Bewohner von Wolkenkuckucksheim waren Vögel, angestachelt von Madame Wiedehopf verfolgten sie einen finsteren Plan – Übernahme der Weltherrschaft!

Weiterlesen Smartes Wolkenkuckucksheim