„Beim Thema Sicherheit gibt ein massives Schweigen der Industrie“

Die IT-Industrie diskutiert aufgeregt den „Entwurf eines Gesetzes zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme“ Das Gesetz sieht vor, dass die Betreiber der sogenannten „kritischen Infrastrukturen“ einen Mindeststandard an Sicherheit ihrer Informationstechnologie sicherstellen müssen. Allerdings wehren sich viele Verbände und Unternehmen gegen eine staatliche Kontrolle der Cybersecurity. Wir sprachen mit Doktor Sandro Gaycken, Associated Fellow, Deutsche […]

Weiterlesen „Beim Thema Sicherheit gibt ein massives Schweigen der Industrie“