Sauriermittag: Spuren aus einer lange vergessenen Zeit

♫♪♫ REISEN UND FREUNDE:
Spuren aus einer vergessenen Zeit
Deutsche Leitkultur Blog by Christian Raum u.a.
Berlin April 19th 2021

Vor einigen hunderten Millionen Jahren war Ostwestfalenlippe ein tropisches Paradies. Bad Holzhausen und Lübbecke befanden sich auf einer herrlichen Insel mit breiten Sandstränden und wogenden Farnen und lieblichen Düften.

Über den Bäumen kreisten die Flugsaurier. Große und kleine Vegetariersaurier stapften gemütlich durch die Gegend. Ab und an schoss ein hungriger dreizehiger Fleischfresserdino hinter ihnen her. Dann gab es einen großen Topf Sauriermittag.

Es ist nicht viel ist aus diesen frühen Tage Ostwestfalens überliefert. Aber nahe dem Städtchen Barkhausen bezeugen einige Spuren im Lehm die abenteuerliche und sagenumwogene Vergangenheit.

Diese Spuren sind einmalig und mehr als 100.000.000 Jahre alt und eine echte Sensation… klickt auf die Bilder..

Klickt bitte auch auf unseren Video 😉

☆☆☆☆☆○☆○☆○☆

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.