AUDIOBOOK: Ria Klug liest „Pierre Briest“

Wie jedes Jahr lasen die Autorinnen und Autoren des Whiskyclubs die verstörendsten Sexgeschichten , die sie im vergangenen Jahr geschrieben, gehört oder gelesen hatten. Und zum Fest der Liebe gewährt Ria Klug einen unverschämt kurzen Einblick in ihre erotischen Phantasien und jongliert mit Winnetou und chinesischen Plagiaten.

Auf das Bild *kliekekencken*

Ria Klug

 

oder hier…

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s